CV

Kontakt :

contact.rafimartin(at)gmail.com

                

 

                 AUSBILDUNGEN

 

2014 - 2018 : Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst MHDK Stuttgart, Studiengang Figurentheater

Bachelor Abschluss

2012 - 2014 : Studium an der « École des Hautes Etudes en Sciences Sociales » Paris, Soziologie, Schwerpunkt Gender, Politik und Sexualität

Master Abschluss

2010 - 2011 : Studium an der Staatliche Universität Novossibirsk NGU (RUSSLAND), Bachelor Sociologie

2007 - 2010 : Studium an der « Paris X - Nanterre » Universität (FRANKREICH), Anthropologie – Sociologie

Bachelor Abschluss

 

                       PRODUKTIONEN


 

     Manifeste, Concept Julika Mayer, MHDK Stuttgart

25.01.2015  Bad Schussenried

14/16.05.15 Figurentheater Festival Erlangen

27.06.2015 Hock am Turm - MHDK Stuttgart

 

    Boat, Concept Florian Feisel, MHDK Stuttgart

05. 06. 2015 Kreuz und Quer, Kirchentag Stuttgart

14. 06. 2015 Boot im Landesmuseum, Stuttgart


 

    Gras Babies, Concept Michael Cros und Régine Westenhoeffer (Cie La méta-Carpe, Frankreich), MHDK Stuttgart

16/17.05.2015 Internationales Figurentheater Festival Erlangen

04/05.07.2015 Forum für Junges und anderes Theater, FITZ! Zentrum für Figurentheater, Stuttgart

     Zerstörung von Marguerite Bordat und Pierre Meunier, MHDK Stuttgart

22/23.01.16 Imaginale - Internationales Figurentheater Festival Stuttgart, Theater Rampe

14.03.16 Les Giboulées, Biennale Internationale Corps-Objets-Image Strassbourg (Frankreich), Espace K

08/9/14/16/17.04.16 Wilhelma Theater, Stuttgart

07.05.16 Fidena Festival, Bochum

     Die Ratten, Ideen und Betreuung Florian Feisel, MHDK Stuttgart

18.06.2016 Karl Heine Boulevard Strassenfest, Leipzig

24/25/26.06.2016 Blickwechsel Festival, Magdebourg

16.10.2016 Stuttgartnachet2016, Stuttgart Rathaus

22.10.2016 Tag der Offenen Tür der Kulturgemeinschaft Stuttgart

     

           Le chant des vulves Regie Angela Blanc-Kopf, MHDK Stuttgart

27/28.10.16 FITZ! Zentrum für Figurentheater, Stuttgart

       Sonreír, eine Drecksarbeit Regie Laia Ribera, Universität der Kunst (UdK) Berlin

24/25.06. 2017, UdK Berlin
8.10.2017, Fieber Festival Berlin

 

       /NOT/ in my name Regie Rafi Martin, HMDK Stuttgart

21.07.2017, Studentisches Figuren Theater Festival Die-wo-Spielen, Stuttgart,

29.10.2017, Parkour Doppeltes Spiel zwieschen den Teater Fitz und Rampe in Stuttgart

17.11.2017, Figuma, Figuren Theater Festival Eupen, Belgium

9-10.02.2018, Expeditionnenen im Jungen Figurentheater in Theater Westflügel, Leipzig

9.03.2018, Premiere in Österreich : Figuren theater Festival Wels (Österreich)

19.03.18, Premiere in Frankreich : Festival Les Giboulées, Biennale Corps-Objets-Images in Strasbourg (Frankreich)

16.05.18, Internationales Festival Fidena „Figuren theater der Nationen“, Bochum

26.07.2018, Giesinger Kulturpreis 2018 – 15 Minutes of Fame, München

        Hollow Matters, Choreographie Antoine Carle, Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz (HZT) Berlin

22/23.06.2018, Ufer Studios, Berlin

13/14.01.2019, Sophiensaele, Berlin

                                                 SPRACHKENNTNISSE

Französich: Muttersprache

Deutsch: Arbeit und Lernsprache, Certificat B2.2

Englisch: Gut in Wort und Schrift

Russisch: Gut in Wort und Schrift

Spanisch: Gut in Wort

                  SONSTIGE TÄTIGKEITEN

2018: Mitglied des deutschen Französichen Jugeng Kulturrates (Europäisches Parlament)

2017: Mit-gründung des Tangram Kollektivs (Figuren Theater, Stuttgart)

2015: Mitorganisation des Studentischen Figurentheaterfestivales "Die-Wo-Spielen", MHDK Stuttgart

Muai Thai

Queer feministisches Politics