Gras Babies

Eine Koproduktion des Fitz! Zentrum für Figurentheater, des Studiengangs Figurentheater an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart und la Méta-Carpe, Marseille (FR). Gefördert durch die Stadt Marseille und das Institut Français.

Trailer

ZIELGRUPPE :

Erwachsene

DAUER :

ca. 30 Minuten

 

TEAM

Spiel

Michaël Cros, Régine Westenhoeffer (La Méta-Carpe), Marius Alsleben, Anne Brüssau, Sarah Chaudon, Rafi Martin, Clara Palau y Herrero, Yannick Stasiak, Emilien Truche, Julika Mayer

Betreuende Professorin

Julika Mayer

Objektdesign und -bau

Luccio Stiz, Michaël Cros, Nathalie Guichon

Gesamtkonzept

Michaël Cros

Was sind sie eigentlich? Pflanzliche Skulpturen? Wachsende Puppen? Tragbare Gärten? Und wie kann man mit ihnen spielen, sie animieren, sich von ihnen animieren lassen? Die «BB Végétaux» sind pflanzliche Theaterpuppen, die von der Marseiller Compagnie la Méta-Carpe seit dem Jahr 2010 immer entwickelt und u.a. in Paris, Quebec und Straßburg präsentiert wurden. Die «Gras-Babys» agieren am Schnittpunkt von Körper und Objekt und stellen dabei sich selbst und ihre Spieler immer wieder in Frage.

Termine

16/17.05.2015 Internationales Figurentheater Festival Erlangen, Jardin Botanique

04/05.07.2015 Forum für Junges und anderes Theater, FITZ Zentrum für Figurentheater, STUTTGART.

Mehr Bilder