Die Arbeit "/NOT/ in my name" ist Preisträgerin des Giesinger Kulturpreis 2018.